Beim Mietrecht gilt:
Mieterschutz hat auch bei Irrtümern seine Grenzen

Bei diesem Mietrechtsfall schien zunächst einmal alles klar und deutlich, der juristische Teufel steckte jedoch im Detail und den Umständen: Die Beklagten sind Mieter eines Einfamilienhauses der Kläger, also der […]