Heirat

Hat eine geschiedene Frau Anspruch auf Auszahlung einer verabredeten Morgengabe?

Die am Streit Beteiligten heirateten Anfang 2016 standesamtlich in München. Zwei Monate später wurde die Heirat religiös nach sunnitischem Ritus bestätigt. In diesem Zusammenhang wurde eine Morgengabe oder „Mahr“ in […]

Erste Ehefrau bleibt nicht Alleinerbin ihres Ex-Ehemanns bei dessen Wiederverheiratung – trotz neuem Testament

Wenn der Ex-Mann sein Erbe der zweiten Ehefrau übertragen möchte und währenddessen seine erste Frau immer noch als Erbin eingesetzt ist, so ist das nicht trivial. Zumindest aber ist es […]