Mietminderung ist nach der Bruttomiete zu bemessen!

Nach BGH XII ZR 225/03 ist eine prozentuale Mietminderung wegen Mängeln im angemieteten Objekt auf die Bruttomiete zu berechnen.

Weitere Auskünfte hierzu erteilt Ihr Anwalt für Gewerbemietrecht aus Hannover Jürgen Dammeyer.