Arzthaftungsrecht 2017-04-28T13:34:37+00:00

Arzthaftungsrecht
Tätigkeitsschwerpunkt der Rechtsanwälte im Pelikanviertel Hannover

Arzthaftung, Medizin

Arzt und Patient schließen regelmäßig einen Behandlungsvertrag ab. Danach ist der Arzt verpflichtet, fachgerechte Leistungen zu erbringen mit dem Ziel der Heilung oder Linderung von Beschwerden. Verstöße des Arztes gegen diese Pflicht können zum Schadenersatz verpflichten. Die Pflichten und Verstöße lassen sich im Wesentlichen einteilen in Behandlungsfehler, Dokumentationsfehler und sonstige Pflichtverstöße.

In Deutschland haben nach Umfragen bis zu zwölf Prozent der Patienten unter medizinischen Fehlern zu leiden und können unter schwerwiegende Folgen leiden. Die Gesundheit ist unter Umständen nachhaltig geschädigt, manchmal dauerhaft zerstört. Die Frage, ob der behandelnde Arzt oder eine Klinik zur Leistung eines Schmerzensgeldes oder eines sonstigen Schadensersatzes verpflichtet ist, lässt sich häufig nur schwer klären.

Die Fehlleistung des Arztes kann in einem Verstoß gegen die anerkannten Regeln der ärztlichen Kunst bestehen. Aber selbst wenn ein solcher Fehler wahrscheinlich ist, kann der Patient oft nicht damit rechnen, dass ihm freiwillig alle die ihm zustehenden Leistungen in wirklich angemessener Höhe gezahlt werden. Ärzte neigen nämlich in den seltensten Fällen dazu, ihre Haftung auch anzuerkennen.

Daher gilt besonders beim Arzthaftungsrecht, dass nur wer über ausreichendes Fachwissen und auch entsprechendes Verhandlungsgeschick verfügt, in der Lage ist, den erfahrenen Sachbearbeitern der Versicherungen (die letztlich für die Fehler der Ärzte und Kliniken gerade stehen) zu widerstehen – denn die sind darauf trainiert, solche Fälle abzuweisen. Nur ein fachlich versierter Anwalt ist darum in der Lage, die erforderlichen Schritte einzuleiten.

Wird eine Klageerhebung nötig, so ist bei Schadensersatzforderungen über 5.000 Euro das Landgericht zuständig, vor dem eine Vertretung durch einen Rechtsanwalt vorgeschrieben ist. Und für Geschädigte gilt zu beachten, dass bereits die Ermittlung der Höhe eines angemessenen Schmerzensgeldes oft Probleme bereitet, da feste Tarife nicht existieren und daher jeder Fall gesondert zu beurteilen ist.

Sie suchen einen Anwalt zum Thema Arzthaftung in Hannover?

Dann finden Sie hier bei den Rechtsanwälten im Pelikanviertel den richtigen Ansprechpartner:

Haben Sie Fragen?

Wir beraten Sie gerne! Nehmen Sie einfach unverbindlich mit uns Kontakt auf.